Seitenbereiche
Steuernews für Landwirtschaft: Höhere Umsatzgrenzen für die Buchführungspflicht - Umsatzgrenze, Buchführungspflicht, Landwirt
Der Betriebsprüfer ist da, ich habe Fragen.

Jetzt kostenlosen Schnellcheck vereinbaren!

Sofort Kontakt

Höhere Umsatzgrenzen für die Buchführungspflicht

https://www.gewerbe-treuhand.de/steuernews_landwirtschaft/
© Countrypixel - stock.adobe.com

Buchführungspflicht

Eine Buchführungspflicht ergibt sich für Landwirtinnen und Landwirte bei Überschreiten einer Umsatzgrenze von gegenwärtig € 600.000,00 oder wenn selbstbewirtschaftete land- und forstwirtschaftliche Flächen mit einem Wirtschaftswert von mehr als € 25.000,00 gegeben sind oder wenn ein Gewinn aus Land- und Forstwirtschaft von mehr als € 60.000,00 im Kalenderjahr erwirtschaftet worden ist (§ 141 Abgabenordnung AO). Für die Entstehung der Buchführungspflicht genügt die Erfüllung nur eines Größenmerkmals. Hinsichtlich der Prüfung der Gewinngrenze dürfen Sonderabschreibungen und erhöhte Abschreibungen nicht berücksichtigt werden (§ 7a Abs. 6 Einkommensteuergesetz/EStG), ein Investitionsabzugsbetrag (§ 7g EStG) hingegen schon.

Änderungen der Buchführungsvorschriften

Ab 2025 bzw. voraussichtlich bereits rückwirkend ab 2024 ändern sich die für die Buchführungspflicht der Landwirte relevanten Größenmerkmale wie folgt: Das Kriterium der selbstbewirtschafteten land- und forstwirtschaftliche Flächen mit einem Wirtschaftswert von mehr als € 25.000,00 entfällt ab 1.1.2025. Im Wachstumschancengesetz ist außerdem geplant, die Umsatzgrenze ab 2024 von € 600.000,00 auf € 800.000,00 zu erhöhen. Die Gewinngrenze soll außerdem von € 60.000,00 auf € 80.000,00 ansteigen.

Beginn und Ende

Für Landwirte, die die geplanten höheren Größenmerkmale nicht übersteigen, endet die Buchführungspflicht mit dem Ablauf des Wirtschaftsjahrs, das auf das Wirtschaftsjahr folgt, in dem die Finanzbehörde feststellt, dass die Größenmerkmale nicht mehr überschritten werden (§ 141 Abs. 2 AO). 

Stand: 26. Februar 2024

Bild: Countrypixel - stock.adobe.com

Erscheinungsdatum:

Über uns: Wir verstehen uns als traditioneller  Partner von kleinen und mittelständischen Unternehmen und Privatpersonen. In Zusammenarbeit mit langjährigen und bewährten Partnern bieten Ihnen unsere Steuerberatungskanzleien mit Sitz in Dingolfing, Eggenfelden, Regensburg und Straubing eine Vielzahl an qualifizierten Dienstleistungen. Vereinbaren Sie einen kostenloses Erstgespräch, wir freuen uns auf Sie!

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Gt Gewerbe-Treuhand Eggenfelden GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.

Wir suchen Verstärkung!

WIR SUCHEN

engagierte Mitarbeiter (m/w/d) zur Verstärkung unserer Teams

Jetzt bewerben!